social customer care

Barbara war als Vortragende beim 5.Internationalen Symposium Restrukturierung der Fachhochschule Kufstein dabei. 

Sie sprach über die Chancen der Digitalisierung für kleine und mittelständische Unternehmen und das Auslaufmodell "klassischer Onlineshop". Alte Geschäftsmodelle werden durch eine neue Gründergeneration ausgehebelt und Kundenbetreuung wird sich stark verändern. "Social customer care", also die Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen über soziale Netzwerke, wird in Zukunft immer wichtiger. Natürlich durften auch Themen wie Cyber Security Crime nicht fehlen. Trotz der Herausforderungen sind die Unternehmen allgemein positiv gegenüber der Digitalisierung eingestellt. 

Der INDat Report berichtet über die Veranstaltung. Im Absatz „Klassischer Onlineshop wird zum Auslaufmodell“ auf Seite 49 wird Barbaras Vortrag umschrieben. Den Beitrag „Restrukturierung unter dem Wilden Kaiser“ findet ihr hier.